Unser erstes & letztes Album "Zwischen den Kapiteln"

Ab jetzt überall online erhältlich!

Wir verabschieden uns mit unserem ersten & letzten Album ZWISCHEN DEN KAPITELN. Da steckt so viel drin! Genießt es!

MEINE ZEIT (2013–2021)

Über acht Jahre machen wir das jetzt. Musik. MEINE ZEIT. Unzählige Konzerte, viele Kilometer auf der Autobahn, Stunden im Proberaum und im Studio. Alles für die eine Sache. Alles neben unserem „normalen Leben”. Mit der Band erwachsen geworden, viel gelacht, tausende gute Erinnerungen und echt eine gute Zeit gehabt.

Aber ehrlich gesagt, waren die letzten drei Jahre alles andere als so geplant. Immer wieder wurde uns der Wind aus den Segeln genommen und trotzdem haben wir nicht aufgegeben. Uns wieder zusammengerauft, neue Songs geschrieben und weiter alles versucht. Dann endlich 2020. Unser Jahresplan stand. Jetzt geht es richtig los. Und dann? Dann kam doch alles anders. Natürlich auch wegen dieser komischen Pandemie. Doch wir wieder: Egal, Plan C, D oder E wird funktionieren.

Diese Zeit fühlt sich an wie „Zwischen den Kapiteln” und darüber haben wir Songs geschrieben. Songs zwischen Aufgeben, Loslassen, aber auch „sich wiederfinden”, Zusammenhalt und natürlich auch die große Liebe.

13 Songs, die am 20. August als unser erstes Album „Zwischen den Kapiteln” erscheinen wird.

Diese Zeit hat uns aber allen auch gezeigt, wie sehr wir uns die letzten Jahre dafür aufgeopfert haben und dabei ist das eine oder andere auf der Strecke geblieben. Band heißt eben nicht, nur auf der Bühne zu stehen, sondern so viel mehr. Und Band geht auch nur, wenn sich jeder voll reinhauen kann. Und das können wir so nicht mehr.
Deswegen gibt es am 21. August ein großes BYE BYE! auf unserem Heimatfestival, dem EselRock in Wesel. Kommt noch mal aus allen Ecken des Landes und feiert mit uns die neuen Songs, das Gefühl von Sommerkonzert und wir stoßen auf Abstand noch mal an.

Was danach kommt wissen wir nicht. MEINE ZEIT wird es in dieser Form aber nicht mehr geben. Wir haben uns aber dafür entschieden noch einmal alles zu geben und für einen unvergesslichen Tag zu sorgen.

Danke für die vielen Momente.